Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,

sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. Die wir nicht nutzen, um uns unsere Wünsche zu erfüllen, um Zeit für unsere Lieblingsbeschäftigungen zu gönnen, schöne Dinge mit Freunde zu unternehmen oder einfach die Seele baumeln lassen. Wir hetzen von einem Ort zum nächsten Termin und wieder zurück. Wir drehen uns im Kreis, sind deprimiert und wissen nicht warum. Schluss damit! Zweimal in der Woche nimmt man sich Zeit um über seine Wünsche nachzudenken und sie dann auch umzusetzen!!! Zum Beispiel: Wandern gehen, schwimmen gehen, bisschen shoppen, ein frischgepressten Drink sich an der Lieblingsbar gönnen, ein tolles Buch lesen, wunderschöne Fotos machen, malen, zeichnen, Musik anhören und etwas Süßes genießen usw.

Facebook Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *