Kopfschmerzen? NEIN, DANKE!!

3.Übung

Nimm wieder einen stabilen Stand ein, wie bei der vorherigen Übung. Danach den Kopf zur Seite neigen bis sich das Ohr der Schulter nähert. Auf keinen Fall aber die Schultern nach oben ziehen! Nun wieder die andere Hand, also die entgegengesetzte, herunter drücken. Das gleiche auf der anderen Seite machen.

Nächste Übung.

Du willst ganz von vorne anfangen? Kein Problem. Hier die erste Übung.

Facebook Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *