1. September.

Hey meine Lieben. Es ist der 1. September und richtig kalt. 15° draußen und sogar drinnen ist man noch am bibbern. Aber mal ehrlich, ich bin sehr froh über unsere 4 Jahreszeiten. Im Frühling erblüht alles, das Leben fängt wieder an. Bienchen summen, Äpfelbäume zeigen ihre schönsten Farben und die Menschen tauen langsam wieder von der Winterzeit auf. Dann kommt der Sommer und alle schwitzen und jammern über die Hitze. Die Optimisten genießen die warme Sonne und bekommen eine schöne Bräune. Wichtig: Wusstet ihr, dass sich durch die Sonne viel Vitamin D im Körper erzeugt und Vitamin D ist bekanntlich für unsere Glücksgefühle zuständig. Also Sonnenmuffels: Genießt noch mal die letzten Sonnenstrahlen im Urlaub. Dann bricht der Herbst ein und es wird kälter, windig und regnerisch. Was für eine tolle Jahreszeit: Alles wird bunt! Endlich muss man sich wieder warm einpacken und Stiefel anziehen. Man kann Kastanien sammeln und daraus einzigartige Figuren und Männchen mit Kindern basteln. Was mir auch sehr gefällt sind die bunten Blätter. Schaut es nicht herrlich aus, wenn man durch eine Allee voller bunter Blätter spazieren kann; durch Pfützen springen und einfach nur glücklich sein kann?;) Und noch ein Vorteil bringt der Herbst mit sich, kuscheln unter einer Wuscheldecke ist ein MUSS, mit heißer Schokolade oder Tee kann man es sich richtig gemütlich machen. (Zur Winterzeit auch mit leckeren Kekschen und Plätzchen)!
Und zu guter letzt kommt dann der Winter. Schnee, Schnee und nochmal Schnee! Alles weiß und kalt. Schneeballschlachten, Schneemänner bauen und Schlitten fahren. Und dann gibt es auch noch denn tollen Tag: Weihnachten!!! Geschenke unter einer schön geschmückten Tanne mit Lichterkette. Ach wie einzigartig und wunderschön das Leben doch ist! Genießt es, kostet es voll aus und seid fröhlich und glücklich. Kopf hoch, bei Schwierigkeiten. Sagt dem Leben DANKE für all die Erfahrungen, die ihr erleben durftet, denn sie haben euch zu dem gemacht, was ihr heute seid.

Foto: Herbst: Quelle: http://www.my-fotoseiten.de

Facebook Comments

comments

Ein Gedanke zu „1. September.

  1. Stefan Mayer

    Hallo Jenni,

    leider finde ich auf der Seite kein Impressum, deshalb auf diesem Weg:
    Das hier veröffentlichte Herbstfoto ist von mir. Zu finden ist es auf meiner Homepage http://www.my-fotoseiten.de/reise im Kapitel Ost-Kanada. Leider sehe ich in diesem Blog keine Urheber-Angabe. Bitte nimm das Foto daher aus diesem Artikel oder kennzeichne es mit dem Vermerk “Foto: Stefan Mayer” bzw. “Quelle: http://www.my-fotoseiten.de“. Seiten wie z.B. picstopin vertreiben dieses Foto unrechtmäßig.

    Grüße
    Stefan Mayer

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *