Ballast abwerfen. Leicht und unbekümmert über manche Dinge werden.

Man fühlt sich freier, wenn man mit einigem abgeschlossen hat und es los lässt. Täglicher Ballast ist auf Dauer ungesund, das wissen auch schon viele Wissenschaftler. Doch wie kann man da wirklich ab helfen? Die Antwort ist einfach: Lasst los.
Wenn ihr an eine bestimmte Sache oder eine bestimmte Person immer wieder denkt und sie euch belastet, dann sagt euch: “Ich lasse …..(Name, Sache,Geschehnis..) jetzt völlig los und übergebe sie Gott. Alles wird gut, ich vertraue nun, dass sich alles regelt.” Ihr werdet sehen, wie leicht und friedvoll ihr euch danach  fühlt und vll werdet ihr und euer größter Feind aufeinmal Freunde ;)

Facebook Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *