❆Doppeldeckerplätzchen mit Marmelade. ❆

Plätzchen mit MarmeladeFür den Teig:
400g Mehl
2 Eigelb
130g Zucker
Mark zweier Vanilleschoten
1 Prise Salz
abgeriebene Schale zweier unbehandelter Zitronen
250g Butter

Für die Füllung:

Lieblingsmarmelade oder geschmolzene Schokolade

Zubereitung:
Alle Zutaten, Mehl, Eier usw. für den Teig zusammen in einer Schüssel mit Knethaken oder in der Küchenmaschine verrühren bis ein Teigklumpen entsteht. Butter vorher schmelzen lassen ;) Dann den Teig nochmals auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und anschließend ca 3-5mm dick ausrollen. Jetzt die Plätzchen ausstechen. Jeweils genausoviele ohne Öffnung in der Mitte wie mit Öffnung. Die Plätzchen ca. 8 Minuten bei 175°C (Umluft) im vorgeheizten Backofen backen. Danach abkühlen lassen. Die Plätzchen mit Öffnung mit Puderzucker “besieben”. Dann die geschlossenen Plätzchen mit der Marmelade oder Schokolade dünn bestreichen und jeweils mit einem Plätzchen mit Öffnung zusammensetzen und anschließend die Öffnung nochmals mit Schokolade oder Marmelade auffüllen.

Facebook Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *