Affirmationen für eine perfekte Partnerschaft

Affirmationen_fuer_glueckliche_PartnerschaftWie schon im Artikel “Abhängig von einer Person? Zur seelischen Freiheit und Unabhängigkeit gelangen!” habe ich euch von Affirmationen erzählt. Wenn ihr noch nichts über Affirmationen wisst, dann lest euch bitte erst diesen Artikel durch. Wesentlich ist jedoch immer auch die Schattenseiten zu betrachten. Affirmationen dienen nicht dazu die Realität zu leugnen. Nur wenn wir uns mit unseren Schattenseiten beschäftigen und sie transformieren, werden wir unseren Charakter und damit unsere Überzeugungen verändern können. Wir haben alle Wünschen, immer und zu jeder Zeit. “Wünsche“ sind formulierte Absichten, die sich mit der richtigen Überzeugung sich in unser Unterbewusstsein manifestieren lassen können – wenn die Ängste und Blockaden, die uns im Nacken sitzen, transformiert werden. Die Schatten der Vergangenheit sind da – sie wollen angeschaut werden, sie wollen unsere Aufmerksamkeit. Sie „zwingen“ uns, uns mit uns selbst auseinanderzusetzen. Affirmationen helfen uns auf diesem Weg.
Heute zeige ich euch einige tolle Affirmationen für eine harmonische Partnerschaft:

  • Ich  habe einen wundervollen Partner, der mein Glück mit mir  teilt.
  • Meine  Partnerschaft verläuft in vollkommener Zufriedenheit.
  • Ich  habe einen Partner, der perfekt zu mir passt.
  • Ich sehe mit den Augen  der Liebe. Alles, was mir begegnet, ist das Beste für mein  Leben.
  • Durch meine Liebe zu  mir selbst ziehe ich den Menschen an, der mich mit den gleichen Augen 
  • betrachtet, wie ich  mich selbst.
  • Ich bin einzigartig  und schön. Mein Partner ist einzigartig und schön. Unsere Liebe spiegelt diese Schönheit  wieder.
  • Ich  weiß, dass der richtige Partner bereits vorhanden ist und jetzt in mein Leben  tritt.
  • Ich  sehe mich bereits jetzt als Partner in einer erfüllenden  Beziehung.
  • Ich  schaffe Platz und Raum in meinem Leben, damit mein wundervoller Partner sich  willkommen fühlt.
  • Ich bin offen und frei  genug, die Kraft der Liebe anzunehmen.
  • Mein Partner ist jetzt  in diesem Augenblick ebenso bereit wie ich, sich auf eine wundervolle Beziehung  einzulassen.
  • Ich bin bereit Nähe  zuzulassen .
  • Ich bin bereit mich so  zu zeigen, wie ich wirklich bin.
  • Auch mein Partner darf  sich so zeigen, wie er wirklich ist.

Facebook Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *