Kategorie-Archiv: Entspannung

⊰♥ Ein romantischer Abend zu zweit ♥⊱

romantischer_AbendHallo meine Lieben,
nach langer Zeit schreibe ich euch nun wieder mal ein Artikelchen ;) Wie ihr vielleicht bereits wisst, habe ich eine neue Homepage auf der ich über mein Leben schreibe und vegane Rezepte poste, die ich selbst gekocht habe. Schaut doch einfach mal vorbei ;) Da ich diese Seite nun doch sehr lieb gewonnen habe, möchte ich sie auch weiter führen. Ich hoffe ihr habt Verständnis, wenn ich nicht täglich posten kann, aber manchmal schaff ich es zeitlich nicht.
Sooo.. nun zu meinem eigentlichen Artikel :D Ich möchte euch heute Tipps & Tricks für einen perfekten, romantischen Abend geben.
Egal ob ihr den mit eurem Freund/eurer Freundin verbringt oder einem Geliebten/einer Geliebten *hohoho* dieser Abend sollte schon etwas geplant sein. Da ich nun für die schnelle Art bin, schreibe ich euch Punkt für Punkt die wichtigsten Sachen auf übersichtliche Weise.

  1. passender Zeitpunkt! Überlegt euch genau, wann ihr den Abend zu zweit machen möchtet, denn wenn ihr alles vorbereitet habt und alleine dann vor dem TV sitzen müsst, wäre doch die ganze Planung im Eimer und der Abend versaut. Also fragt einfach ob euer/e Liebste/r an diesem Tag Zeit und Lust auf ein Date ;)
  2. Thema! Nun kommt der wesentliche Teil dieses Abends. Wollt ihr etwas unternehmen oder gemütlich Zuhause abhängen?
    Was könnt ihr unternehmen?
    → Kino. Der Klassiker ;) Dunkele, kuschlige Atmosphäre. Was will man mehr? Sucht euch einfach einen tollen Film aus, kauft Popkorn, Schokolade, etwas zu trinken und dann entspannt euch in den Sitzen, kuschelt und genießt den Film.
    → Theater, Oper, Dekadenz. JA! Auch etwas für die Ohren kann ganz schön romantisch sein und vorallem wirkt sich klassische Musik positiv auf das Gemüt aus. Oder wie wär es mit einem Theaterbesuch? Heut zu Tage gibt es ja so tolle Stücke, bei denen die Zuschauer den Inhalt mitbestimmen und die Schauspieler bis tief in die Nacht spielen, bis die letzten Besucher auch gegangen sind. Sehr amüsant.
    → Restaurant. Klar, das macht ja auch jeder, aber auch hier gibt es kleine Tipps & Tricks wie ihr eueren Restaurantbesuch zu etwas besonderem machen könnt. Das wichtigste: das Essen muss euch schmecken!! :D Ihr könnt im Restaurant fragen, ob sie eure Lieblingsmusik spielen, ob sie den Tisch schön dekorieren können, ob sie extra ein Liebesmenü für euch entwerfen etc. Ihr könnt auch vorher den Tisch selber dekorieren mit Luftballons, Kerzen und kleinen Herzchen.
    → Besuch in der Therme. Gibt es eine Therme in eurer Nähe? Was romantischeres als ein Besuch in der Therme, vorallem Abends, gibt es fast nicht. Leises Plätschern des Wassers, schummriges Licht, Wärme..hach *-* nehmt mich mit!!:D In manchen Thermen gibt es sogar eine Grotte. Nehmt doch einfach euer Lieblingsgetränk mit versteckt es heimlich (nicht vom Personal erwischen lassen :D ). Irgendwie aufregend, wenn man aufpassen muss sich nicht erwischen zu lassen.
    → Spaziergang unterm Sternenhimmel. Stellt euch vor ihr spaziert Hand in Hand einen kleinen Weg entlang, alles ist dunkel und aufeinmal seht ihr in der Ferne Kerzenlicht :D Ooooh was ist denn da los ;) Ein kleines Picknick im Dunkeln, mit Kerzen, warmen Kakao und Tee, Snacks, Schokolade und kuschligen Decken. Natürlich müsst ihr das vorher vorbereiten, denn so ein Picknick findet sich nicht von alleine auf der Wiese, aber es lohnt sich!
    → Zuhause. Kuschlig auf dem Sofa, mit Kakao, Plätzchen und Decken. Vielleicht eine Flasche Rotwein oder Prosecco, leckere Früchte…..in Schokolade?:D Jaaaaa Schokofondue *-* ohh.. Einen tollen Film im Tv, ein interessantes Spiel, Massagen oder einfach nur Musik zusammen hören. Alles ist erlaubt ;)
    → Badewanne Ahoi. Vorallem Frauen lieben das. Ein heißes Bad mit Rosenblättern, verschiedenen Düften, vielleicht sogar mit tollen Glitzerkugeln von Lush die extra für Frauen entworfen wurden..hach einfach toll! Und was ist erotischer als zu zweit baden?
    → Überraschuuuung. Wie wärs mit einer kleinen Aufmerksamkeit? Ein Fotoalbum des letzten gemeinsamen Urlaubs, ein selbstgedrehtes Video, etwas leckeres zum essen, dass ihr bereits im Urlaub gegessen habt und euch umgewurfen hat.. oder holt einfach eine Fotoschachtel raus, schaut euren gemeinsamen Wertegang an, wie saht ihr am Anfang aus und wie jetzt. Denkt an eure Höhen und Tiefen, an Dinge, die ihr zusammen durchgestanden habt und an Momente, bei denen ihr auf Wolke 7 geschwebt seid. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  3. Plan B erlaubt. Wichtig! Wenn etwas nicht klappt oder nicht nach Plan läuft: EEEGAAAAL! Das wichtigste ist, dass ihr zusammen lacht und Spaß habt. Nur Momente mit intensiven Gefühlen bleiben in Erinnerung. Mit intensiven Gefühlen meine ich nicht eine heiße Nacht im Bett, sondern Gefühle der Geborgenheit, Liebe, Vertrauen und gemeinsame Träume. Natürlich kann auch eine heiße Nacht ein tolles Erlebnis sein ;) Lasst euch von eurem Gefühl und eurer Fantasie leiten. Bis dahin.. Küsschen <3 :*

⊹⊱✿ ✿⊰⊹ Meine Tipps & Tricks für schöne Beine. ⊹⊱✿ ✿⊰⊹

schoene_beine_rasierenCa. eine Woche ist jetzt um seit meinen letzten Tipps. Wer sie noch nicht gelesen hat, der kann gerne hier nachlesen. Für schöne Beine bedeuten ja nicht nur, dass sie gut durchblutet sind. Natürlich ist die richtige Enthaarung auch sehr wichtig. Hier kommt es einmal aufs “Wie?” und aufs “Wann?” an, denn der richtige Zeitpunkt ist sehr wichtig. Wer mit dem Mondkalender vertraut ist, hat hier kein Problem, für alle anderen ein kleiner Schnelldurchlauf: Der Mond hat 2 Zyklen, 14 Tage zunehmend und 14 Tage abnehmend. Menschen, die bei Vollmond schlecht schlafen wissen über dessen Kraft Bescheid. Der Mond hat auf vieles Einfluss: Ob wir dicker werden, ob wir leichter abnehmen, ob die Pflanzen gut wachsen oder mit Schädlingen befallen werden. Der Mond hilft und unterstützt uns in vielen Bereichen im Leben. Nun zurück zum eigentlichen Thema “Schöne Beine”. Was hat nun der Mond mit glatten Beinen zu tun? Die Regel ist ganz einfach: “Zunehmender Mond – Finger weg vom Epiliergerät!”. An Löwe- und Jungfrautagen sowie bei zunehmenden Mond gehört der Rasierer, das Epiliergerät oder das Wachs in den Schrank, denn wer an diesen Tagen glatte Beine will, der tut sich nichts Gutes. An diesen Tagen wird die Behaarung schnell wieder kommen und strak und kräftig werden. Logischerweise sind diese Tag also total super für einen Besuch beim Friseur, denn eure Haare werden vor allem an Löwentagen kräftig werden und an Jungfrautagen schnell wachsen.
Also wissen wir jetzt schonmal, dass bei abnehmenden Mond das Enthaaren vorteilhafter ist. Doch gibt es die perfekten Tage zum enthaaren? Ja, die gibt es und zwar die Tage im Steinbock. Diese Tage sind fabelhaft um lästige Haare Adieu zu sagen. Ihr werdet sehen eure Haare werden dünner und kommen für längere Zeit nicht mehr zurück. Wir merken uns also: “Enthaaren nur bei abnehmenden Mond, am Besten bei Steinbocktagen, niemals bei Löwe-und Jungfrautagen und schon garnicht bei zunehmenden Mond.” Das heißt also bis zum 10. Mai sind gute Tage zum enthaaren, die besten Tage sind am 27.-28. Mai. Nun haben wir das “Wann?” besprochen.  Nun das “Wie?”
woman epilating her legNassrasieren: Nach dem duschen, besser als vor dem duschen.
Da unsere Haut durch das warme Wasser etwas aufquillt verletzten wir uns so weniger leicht.
Trotzdem passiert? 30 Sekunden ein Tempo fest draufdrücken, da so die Gefäße geschlossen werden. Brennt die Haut nach der Rasur, einen feuchten Beutel mit schwarzem Tee auflegen, Tannin beruhigt.
Elektrorasieren: Die Härchen sollten möglichst trocken sein, vorher vielleicht etwas Babypuder auftragen.
Cremes: Wer sich für diese schnelle, einfache Variante entschieden hat, muss immer bedenken, dass Gift die Härchen abstößt. Also nichts mit Bio und Gesundes für die Haut. Testet vorher in der Armbeuge ob ihr das Produkt wirklich vertragt. Wer danach rote Flecken hat, hat sich nichts Gutes damit angetan und natürlich sollte man das Enthaaren ein Stuck weit auch als Wellness betrachten.
Schaum oder Spray lassen sich leichter verteilen als Cremes, für Eilige gibt’s mittlerweile auch Produkte, die in nur drei Minuten wirken oder die man über Nacht einwirken lässt. Wer am nächsten Morgen im Bett viele Haare vorfindet sollte nicht erschrecken. ;) Da diese Cremes und Co. Giftstoffe enthalten kommt ihr um eine gründliche Reinigung mit Wasser nicht Drumherum.
Epilieren: Es tut weniger weh, wenn man die Haut mit den Fingern straff zieht. Epilierer, die man auch unter der Dusche verwenden kann sind vorteilhaft, da warmes Wasser den Schmerz etwas stillt. Anschließend immer gleich eine beruhigende Lotion (z. B. mit Aloe vera oder Panthenol aus dem Bioladen) auftragen. Möglichst abends epilieren, so kann sich die Haut über Nacht entspannen.
Waxing: 24 Stunden vorher ein Peeling machen, dann wird die Enthaarung gründlicher. Haut vorher pudern, damit sie trocken und fettfrei ist. Bei der Kosmetikerin ist es immer leichter. Vielleicht sollte man sich diesen Gang ab und zu gönnen ;)

⊹⊱✿ ✿⊰⊹ Meine Tipps & Tricks für schöne Beine. ⊹⊱✿ ✿⊰⊹

schöne_BeineDer Sommer kommt immer näher und näher. Um nicht in Panik und Stress zu geraten, weil wir denken wir bekommen nie die gewünschte Bikinifigur hin, fangen wir heute schon mal bei den Beinen an. 10 Minuten am Tag hat jeder Zeit, deswegen hier meine Tipps und Tricks für schöne Beine.
1. Massieren.
Für straffe Beine: Legt eure Hände flach auf die Oberschenkel, Daumen zeigen nach vorn, die leicht gespreizten Finger umfassen das Bein und mit Druck von den Knien bis zur Hüfte streicht ihr dann entlang.
Für gut durchblutete Beine: Erst streicht ihr mit flachen Händen und leichtem Druck von den Knöcheln zu den Knien, dann die Haut an den Waden mit den Fingern “zupfen“ (als würde man die Muskeln vom Knochen wegziehen). Anschließend die Außenseite der Oberschenkel mit der (lockeren) Faust abklopfen. Zum Schluss das ganze Bein von unten nach oben mit der flachen Hand glätten.
Gut für das Bindegewebe: Beine unter der Dusche mit kaltem Wasserstrahl (zehn Zentimeter Abstand) massieren – auf der Vorderseite von den Knöcheln bis zu den Knien, dann auf der Beinrückseite wieder hinunter. Pro Bein zwei Durchgänge. Auch Wechselduschen sind super. Zwischen warm und kalt wechseln. Mit kaltem Wasser abschließen. Gut auch wenn der Wasserstrahl etwas härter ist, jedoch nicht übertreiben.
Formt die Knie: Daumen auf die Kniescheibe legen, mit den Mittelfingern leichten Druck seitlich davon ausüben, als würde man versuchen, die Kniescheibe zu fixieren. Das Gleiche mit kreisförmigen Bewegungen der Mittelfinger wiederholen. Regt das Lymphsystem an, Wasser und Schlacken können besser abtransportiert werden.
Morgen kommen die nächsten Tipps und Tricks für tolle Beine. Küsschen.

Die stille Oase in deinem Garten.

HaengesesselLeises Rauschen des Wasser, knistern und rascheln der Blätter, eine sanfte Luftbrise, angenehme Wärme am ganzen Körper… Entspannung pur. Sich in einen der großen Sessel fallen zu lassen ist einfach ein wunderbares Gefühl. Für Mittagsschläfchen oder auch für Naturliebhaber, die gerne im Freien schlafen bieten die Sessel einen richtigen Komfort: Weiche, sich den Körper anpassende Matratze mit süßen Kissen dazu bieten einen erholsamen Schlaf. Sanftes Schaukeln beruhigt schnell deinen Geist und Körper und alle Muskeln entspannen sich mal wieder richtig. Eine gute Investition in die Gesundheit sozusagen ;)

☯ Entspannung für Körper, Geist und Seele. ☯

Entspannung_Bett_fuer_draußenKerzenschein, türkises Wasser, warme Sommerbrise… Entspannung pur. Deliziöses Essen bei romantischer Musik und einem edlen Glas Wein. Der richtige Moment bzw. das richtige Ambiente für einen Heiratsantrag. Auch eine tolle Geschenkidee zum Hochzeitstag. Hier kann man eindeutig vertraute Stunden zu zweit genießen.