Ein Bett, dass zum träumen einlädt.

Einrichtung_KinderbettSchöne Idee, eine richtige Kuschelhöhle. Ohne Lampen und etwas breiter wird ein schönes Bett daraus, ansonsten ist es eine originelle Idee ein Kuschelsofa zu haben.

Silvesterdress

SilvesterdressDas Motto zu Silvester ist: Goldregen! Dieses Jahr regnet es GOLD für uns. Tolles trägerloses Kleid mit goldener Schleife. Richtig passend zur Silvesternacht. Dazu schlichte, schwarze High-Heels und eine eher unauffällige Clutch, dass das Kleid richtig zur Geltung kommt und von keinen Accessoires unterdrückt wird.

Es ist nicht immer einfach einem Menschen zu vertrauen.

vertrauen_lernenDoch hat man es geschafft ist es das schönste Gefühl auf der Welt, das es gibt.
Nach langem Suchen hab ich endlich ein Bild gefunden, bei dem der Junge das Herz des Mädchens nicht kaputt macht, denn heutzutage geht schon fast jeder mit dem Hintergedanken oder dem Gefühl im Unterbewusstsein in eine Beziehung ein, dass der Mann immer der Böse ist, der die Frau verletzt. Häufig ist es auch umgedreht! Also lassen wir doch die Männer alle am Leben und denken mal positiv über sie, wer weiß, vielleicht ändert sich dann aufeinmal alles auf magische Weise ;)

❆Doppeldeckerplätzchen mit Marmelade. ❆

Plätzchen mit MarmeladeFür den Teig:
400g Mehl
2 Eigelb
130g Zucker
Mark zweier Vanilleschoten
1 Prise Salz
abgeriebene Schale zweier unbehandelter Zitronen
250g Butter

Für die Füllung:

Lieblingsmarmelade oder geschmolzene Schokolade

Zubereitung:
Alle Zutaten, Mehl, Eier usw. für den Teig zusammen in einer Schüssel mit Knethaken oder in der Küchenmaschine verrühren bis ein Teigklumpen entsteht. Butter vorher schmelzen lassen ;) Dann den Teig nochmals auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und anschließend ca 3-5mm dick ausrollen. Jetzt die Plätzchen ausstechen. Jeweils genausoviele ohne Öffnung in der Mitte wie mit Öffnung. Die Plätzchen ca. 8 Minuten bei 175°C (Umluft) im vorgeheizten Backofen backen. Danach abkühlen lassen. Die Plätzchen mit Öffnung mit Puderzucker “besieben”. Dann die geschlossenen Plätzchen mit der Marmelade oder Schokolade dünn bestreichen und jeweils mit einem Plätzchen mit Öffnung zusammensetzen und anschließend die Öffnung nochmals mit Schokolade oder Marmelade auffüllen.